STEPHAN GRAF VON BOTHMER
StummfilmKonzerte Festival in der Passionskirche 2018

Seit 20 Jahren interpretiert Stephan v. Bothmer Stummfilme mit neuer Live-Filmmusik. Er hat eine völlig eigene kompositorische Herangehensweise entwickelt und damit bisher 170.000 Gäste auf fünf Kontinenten begeistert, in intimen Theatern ebenso wie auf großen Festivals, wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival oder dem Berlin-Festival im Flughafen Tempelhof. Seine Konzerte haben sich von StummfilmKonzerten zu ausgewachsenen Shows weiterentwickelt.

Es ist Zeit für ein FESTIVAL, das Berlin erschüttert. Unter dem Motto „20 Jahre - 20 Konzerte“ spielen wir ein Programm, das diese besondere Zeit des Stummfilms abbildet, sich nicht einem Regisseur widmet, sondern seine ungeheure Bandbreite zeigt. Voll Spaß und Lebensfreude interpretiert Stephan v. Bothmer populäre Klassiker ebenso wie spannendes Unbekanntes - immer als unvergessliches StummfilmKonzert.

Graf Bothmer hat bisher über 950 Filme neu vertont. Er hat einfach seine Lieblingsprogramme für dieses Festival ausgesucht.

Highlights
Themen
Festival-Übersicht
Festival-Filme
Adresse / Tickets

HIGHLIGHTS

GRAF VON BOTHMER:
METROPOLIS
Eine Show aus Film, Musik,
Feuer und Dampf

Metropolis - der Film aller Filme. Der Maßstab aller Science-Fiction-Filme, technikbesessen und romantisch, populär und avantgardistisch zugleich.

Aber so haben Sie ihn noch nicht erlebt! Synchron zum Film und der Live-Filmmusik wird wird das Geschehen von einer Show aus Feuer und Dampf interpretiert.

Die Pyro-Show bildet mit Musik und Film ein Gesamtkunstwerk, sie verstärkt die Emotionen, holt den Film aus der Leinwand in den Saal und setzt zusätzlich völlig neue Akzente in der Interpretation.

Nie war die künstliche Maria so falsch, die Katastrophe so vernichtend, Metropolis so spannend! Eine welterschütternde Show!

GRAF VON BOTHMER:
VERDUN
100 Jahre Ende 1. Weltkrieg
mit Live-Filmmusik-Orchestra

Die Schlacht von VERDUN – der Film wird mit Stephan v. Bothmers Neuvertonung mit seinem Live-Filmmusik-Orchestra zum erschütternden Antikriegs-Mahnmal.

Léon Poirier verwebt Original-Archivaufnahmen (!) aus dem Ersten Weltkrieg kunstvoll mit einer Spielfilmhandlung. Die Fotographie ist herausragend, die Spezialeffekte noch heute verstörend.

Ein extrem bewegendes Kunstwerk, das auch die deutsche Seite fair darstellt, wird mit v. Bothmers Musik zum leidenschaftlichen Appell an die Deutsch-Französische Freundschaft. Geschaffen wurde der Film zum 10-jährigen Waffenstillstand 1928.

GRAF VON BOTHMER:
NOSFERATU
mit Chor & Live-Filmmusik-Orchestra

Für „Nosferatu“ hat Stephan v. Bothmer die erfolgreichste Musik seit der Stummfilmzeit komponiert, mit über 300 Aufführungen weltweit.

Eine ebenso wunderbare wie unheimliche Reise ins Unterbewusste, in das Reich der verborgenen Ängste und Wünsche.

Die aufwändige Musik für Chor und sein Live-Filmmusik-Orchestra überzeugt Publikum und Medien:

„Eine herrliche Musik – die beste, die ich je zu NOSFERATU gehört habe, nein, hören durfte“. Cinema Musica

Ticketbutton Metropolis
Sa. 13.01.2018
Ticketbutton Metropolis
Sa. 27.01.2018

Do. 11.01.2018
Ticketbutton Nosferatu
Fr. 26.01.2018
Ticketbutton Konzert
Sa. 03.03.2018

Highlights
Themen
Festival-Übersicht
Festival-Filme
Adresse / Tickets
THEMEN
BERLIN-FILME

KOMÖDIEN / SLAPSTICK

100 JAHRE ENDE 1. WELTKRIEG

SPANNUNG

BESONDERES

KINDER / JUGENDLICHE / FAMILIE

- Programmänderungen möglich -
Highlights
Themen
Festival-Übersicht
Festival-Filme
Adresse / Tickets

FESTIVAL-ÜBERSICHT

18:00 Uhr 20:00 Uhr
Do. 11.01.18 Verdun mit Live-Filmmusic-Orchestra, 19 Uhr!
Fr. 12.01.18 Kino der Attraktionen Stan & Olli - die Show zum Gesundlachen
Sa. 13.01.18 Die Puppe (Ernst Lubitsch)

Metropolis - Show mit Feuer & Dampf

So. 14.01.18 Märchenfilme von Lotte Reininger
(Emmauskirche 17 Uhr!)
Do. 18.01.18 Die seltsamen Abenteuer des Mr. West
im Lande der Bolschewiki
Berg des Schicksals
Fr. 19.01.18 Shoulder Arms (Charlie Chaplin) Asphalt
Sa. 20.01.18 Stan & Olli - alle Generationen Berlin. Die Sinfonie der Großstadt
Do. 25.01.18 Das Blumenwunder Safety Last! (Harold Lloyd)
Fr. 26.01.18 Go West (Buster Keaton) Nosferatu mit Live-Filmmusic-Orchestra & Chor
Sa. 27.01.18 Menschen am Sonntag Metropolis - Show mit Feuer & Dampf
Sa. 03.03.18 Ein andalusischer Hund & Avantgarde-Filme
mit Live-Filmmusic-Orchestra
Nosferatu mit Live-Filmmusic-Orchestra & Chor
Sa. 10.03.18 Berlin. Die Sinfonie der Großstadt Madame Dubarry
- Programmänderungen möglich -

Highlights
Themen
Festival-Übersicht
Festival-Filme
Adresse / Tickets
FESTIVAL-FILME

Do. 11.01.2018
19:00 Uhr

26,- €* / 16,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Verdun
Antikriegsfilm

= Eröffnungskonzert = "100 Jahre Ende 1. Weltkrieg"
Live-Filmmusik: Live-Filmmusic-Orchestra
Komposition: Stephan v. Bothmer
[Léon Poirier, F 1928]

Die Schlacht von VERDUN - das Sinnbild der Schrecken und der Sinnlosigkeit des modernen Krieges. Durch Stephan v. Bothmers Neuvertonung mit seinem Live-Filmmusic-Orchestra wird der Film zum erschütternden Antikriegs-Mahnmal.

Léon Poirier verwebt Original-Archivaufnahmen (!) aus dem Ersten Weltkrieg kunstvoll mit einer Spielfilmhandlung. Die Fotographie ist herausragend, die Spezialeffekte noch heute erschütternd. Ein extrem bewegendes Kunstwerk, das auch die deutsche Seite fair darstellt, wird mit v. Bothmers Musik zum leidenschaftlichen Appell an die Deutsch-Französische Freundschaft. Geschaffen wurde der Film zum 10-jährigen Waffenstillstand 1928.

Fr. 12.01.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Kino der Attraktionen
groteskes, skurriles, komisches, dokumentarisches

Stephan v. Bothmer interpretiert eine Filmrolle aus den Flegeljahren des Kinos (1907-1911). So etwas köstliches, absurdes, groteskes und charmantes haben wenig Leute schon gesehen. 21 Kurzfilme, darunter auch eine wunderschöne Fahrt durch das Berlin im Jahr 1910!

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Fr. 12.01.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

24,- €* / 15,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Stan & Olli - Die Show zum Gesundlachen
Slapstick

Stephan Graf v. Bothmer interpretiert vier der besten Filme des populärsten Komiker-Duos aller Zeiten - virtuos und spektakulär lustig. Seine erfolgreichste Show mit Live-Filmmusik, Vorfilmen, Hauptfilmen und Moderation.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Sa. 13.01.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Die Puppe (Ernst Lubitsch)
Komödie

Stephan v. Bothmer bringt Ernst Lubitschs kaum bekanntes Meisterwerk zum klingen: extrem lustig, extrem bissig und ein Spiel mit der Form. [Ernst Lubitsch, D 1919]

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Sa. 13.01.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Metropolis

28,- €* / 20,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Metropolis
= Eine Show aus Film, Musik, Feuer und Dampf =
Science-Fiction

Metropolis - der Film aller Filme. Der Maßstab aller Science-Fiction-Filme, technikbesessen und romantisch, populär und avantgardistisch zugleich.

Aber so haben Sie ihn noch nicht erlebt! Synchron zum Film und der Live-Filmmusik wird wird das Geschehen von einer Show aus Feuer und Dampf interpretiert.

Die Pyro-Show bildet mit Musik und Film ein Gesamtkunstwerk, sie verstärkt die Emotionen, holt den Film aus der Leinwand in den Saal und setzt zusätzlich völlig neue Akzente in der Interpretation. Nie war die künstliche Maria so falsch, die Katastrophe so vernichtend, Metropolis so spannend! Eine welterschütternde Show!

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition
Feuer-Show: Sebastian Hoferick, Pyro-Passion Feuerwerke

Sa. 14.01.2018
17:00 Uhr

Emmauskirche!

Ticketbutton Märchen

Eintritt € 15,- (10,-) / Kinder 6,- / Familien 35,- (25,-)

GRAF VON BOTHMER:
Märchenfilme von Lotte Reiniger
Scherenschnitt-Filme | Animationsfilme

Stephan v. Bothmer holt mit seiner tiefen Musik die wunderbaren Märchenfilme in die heute Zeit. Lotte Reiniger ist eine einzigartige Künstlerin. Ihre Silhouetten-Filme sind den dem Chinesischen Schattenspiel abgeschaut und von unerreichter Schönheit.

- Doktor Dolittle und seine Tiere
- Das tapfere Schneiderlein
- Däumelinchen
- Dornröschen

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Kirchenorgel | Komposition

Do. 18.01.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Land der Bolschewiki
Parodie

Stephan v. Bothmer stellt mit seiner Musik einen einzigartigen Film vor:

Kurioser kann eine Parodie kaum sein, genauso bizarr wie sein Titel. Wir alle lieben das große russische Kino der Stummfilmzeit. Aber dieser Film bricht mit allen, was wir kennen. Es ist Kuleschows Manifest für ein neues Kino. Ein Reigen grandioser, grotesker Einfälle, gespickt mit Seitenhieben auf das amerikanische Kino, unfassbar komisch - aber auf eine völlig neue Weise.

Stephan v. Bothmers neu komponierte Musik scheint dabei den Film real zu machen. Groteskes wirkt selbstverständlich – und wird dadurch noch komischer. Eine einzigartige Kombination.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Do. 18.01.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Bergfilm

22,00 €* / 14,00 €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Berg des Schicksals
Bergfilm

Wie macht Arnold Fanck das? Die Story dieses Berg-Filmes lässt sich in einem Absatz zusammenfassen - jemand versucht einen Berg zu erklimmen. Dennoch ist dieser Film mit Graf Bothmers Musik unfassbar spannend! Etwas, dass sich nicht beschreiben lässt – nur erleben.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Fr. 19.01.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Chaplin

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Shoulder Arms
Slapstick | Satire

Stephan v. Bothmer treibt mit seiner Neukomposition die Pointen Chaplins auf die Spitze. Die legendäre Satire des Meisters auf das Militär im allgemeinen und den deutschen Kaiser im besonderen wird wundervoll interpretiert von Stephan Graf von Bothmer live am Flügel.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Fr. 19.01.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Krimi

24,- €* / 15,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Asphalt
Krimi | Melodram

Packendes 20er-Jahre Großstadt-Krimi-Melodram um die verrucht schöne Meisterdiebin „Diamanten-Else“. Stephan v. Bothmers packende Live-Filmmusik arbeitet Spannung und Tragik der Handlung virtuos heraus.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Sa. 20.01.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Stan & Olli - all Generations
Slapstick

Stephan Graf v. Bothmer interpretiert drei der besten Filme des populärsten Komiker-Duos aller Zeiten. Sie werden Tränen lachen!

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Sa. 20.01.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Berlin

24,- €* / 15,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Berlin. Die Sinfonie der Großstadt
Dokumentarfilm | Avantgarde

Mit seiner mitreißend-virtuosen Vertonung von "Berlin. Die Sinfonie der Großstadt" auf der Kirchenorgel lässt Stephan Graf v. Bothmer das Berlin der 20er Jahre wieder auferstehen: berauschend und überwältigend – und eine großartige Hymne auf die Stadt Berlin.

mehr

Das Programm wird durch Musik und Vorfilme abgerundet.

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Do. 25.01.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Das Blumenwunder
Dokumentation | Wissenschaftsfilm | Kunst-Film

Eine Musik bezaubernd und klar – und ein Film voller Ästhetik, mit den ersten Zeitrafferaufnahmen wachsender Blumen. Wissenschaftliche Experimente, dem Pflanzenwachstum abgeschaute Ballett-Choreographien, Wunderbares. Wir sehen förmlich in das Bewusstsein von Pflanzen. Dieses StummfilmKonzert mit der neukomponierten Live-Filmmusik von Stephan v. Bothmer ist eine Überraschung!

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Do. 25.01.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Lloyd

24,- €* / 15,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Safety Last!
Komödie | Slapstick

Stephan Graf v. Bothmer interpretiert den berühmtesten Film überhaupt live am Flügel: rasant, spannend und urkomisch. Dieser Film hat Harold Lloyd unsterblich gemacht. Hollywoods erfolgreichster Komiker der 20er Jahre schuf mit seiner atemberaubenden "thrill-comedy" ein Meisterwerk, dessen Schluss-Sequenz sich in das kollektive Gedächtnis eingegraben hat: Harold, der an einem Uhrzeiger hängt, während unter ihm eine Straßenschlucht gähnt, ist eine Ikone der Filmkunst.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Fr. 26.01.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Keaton

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Go West
Komödie

"Go West" ist nicht nur eine Westernkarikatur, sondern Keatons direkte Antwort auf Chaplins Komödien. Die sanftäugige Schöne Chaplins ist bei Keaton die Kuh Brown Eyes...

Virtuoser Slapstick: ein Konzert und ein Film perfekt synchron. Stephan v. Bothmer versteht es mit seiner Musik die Pointen so erscheinen zu lassen, als seinen sie Buster Keaton gerade erst eingefallen.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Fr. 26.01.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Nosferatu

28,- €* / 20,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Nosferatu
= mit Chor & Live-Filmmusic-Orchestra =
Mystik

Stephan Graf v. Bothmer vertont den Stummfilm-Klassiker mit seiner aufwändigen Komposition für Chor und sein Live-Filmmusic-Orchestra und nimmt das Publikum mit auf eine ebenso wunderbare wie unheimliche Reise ins Unterbewusste, in das Reich der verborgenen Ängste und Wünsche.

mehr

Live-Filmmusik:
Chor: Silent Voices, Live-Filmmusik-Orchester: Fanny Rennert (Sopran), Kristoff Becker (Cello), Stephan v. Bothmer (Klavier, Komposition, Leitung), Florian Goltz (Perkussion)

"Eine herrliche Musik – die beste, die ich je zu NOSFERATU gehört habe, nein, hören durfte." Cinema Musica

Sa. 27.01.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Menschen am Sonntag
Berlinportrait

„Menschen am Sonntag“ ist einer der letzten deutschen Stummfilme und zugleich der schönste, der charmanteste und der modernste.

Stephan v. Bothmers Neukomposition zum schönsten und unverbrauchtesten Berlin-Filme wurde im Deutschen Theater Göttingen mit stehenden Ovationen gefeiert. Beiläufigkeit und die Leichtigkeit des Augenblicks sind perfekt ausbalanciert mit nachdenklichen Momenten und der Melacholie der Vergänglichkeit, so eindringlich wie nur junge Menschen es erleben können - um sich im nächsten Moment schon an etwas neuem zu erfreuen.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Sa. 27.01.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Metropolis

28,- €* / 20,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Metropolis
= Eine Show aus Film, Musik, Feuer und Dampf =
Science-Fiction

Metropolis - der Film aller Filme. Der Maßstab aller Science-Fiction-Filme, technikbesessen und romantisch, populär und avantgardistisch zugleich.

Aber so haben Sie ihn noch nicht erlebt! Synchron zum Film und der Live-Filmmusik wird wird das Geschehen von einer Show aus Feuer und Dampf interpretiert.

Die Pyro-Show bildet mit Musik und Film ein Gesamtkunstwerk, sie verstärkt die Emotionen, holt den Film aus der Leinwand in den Saal und setzt zusätzlich völlig neue Akzente in der Interpretation. Nie war die künstliche Maria so falsch, die Katastrophe so vernichtend, Metropolis so spannend! Eine welterschütternde Show!

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition
Feuer-Show: Sebastian Hoferick, Pyro-Passion Feuerwerke

Sa. 03.03.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Avantgarde

20,- €* / 12,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Ein andalusischer Hund & Avantgarde-Filme
= mit Gastmusikern =
Avantgarde

Die Filmmusik zu dieser Show ist aufwändig und feinfühlig instrumentiert mit Perkussion, E-Cello, Stimme, elektronisch verfremdetem Klavier und Maultrommel. Obgleich die Filme abstrakt sind, geht dieser Abend tief unter die Haut!

mehr

Live-Filmmusik:
Fanny Rennert Stimme
Kristoff Becker, Cello
Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition
Florian Goltz, Perkussion

Sa. 03.03.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

28,- €* / 20,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Nosferatu
= mit Chor & Live-Filmmusic-Orchestra =
Mystik

Stephan Graf v. Bothmer vertont den Stummfilm-Klassiker mit seiner aufwändigen Komposition für Chor und sein Live-Filmmusic-Orchestra und nimmt das Publikum mit auf eine ebenso wunderbare wie unheimliche Reise ins Unterbewusste, in das Reich der verborgenen Ängste und Wünsche.

mehr

Live-Filmmusik:
Chor: Silent Voices, Live-Filmmusik-Orchester: Fanny Rennert (Sopran), Kristoff Becker (Cello), Stephan v. Bothmer (Klavier, Komposition, Leitung), Florian Goltz (Perkussion)

"Eine herrliche Musik – die beste, die ich je zu NOSFERATU gehört habe, nein, hören durfte." Cinema Musica

Sa. 10.03.2018
18:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

22,- €* / 14,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Berlin. Die Sinfonie der Großstadt
Dokumentarfilm | Avantgarde

Mit seiner mitreißend-virtuosen Vertonung von "Berlin. Die Sinfonie der Großstadt" auf der Kirchenorgel lässt Stephan Graf v. Bothmer das Berlin der 20er Jahre wieder auferstehen: berauschend und überwältigend – und eine großartige Hymne auf die Stadt Berlin.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Sa. 10.03.2018
20:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

24,- €* / 15,- €* (erm.)

GRAF VON BOTHMER:
Madame Dubarry
= Abschlusskonzert =

Lubitschs unverschämte Deutung der Revolution.

Stephan Graf v. Bothmers Musik wurde zwei Mal auf ARTE ausgestrahlt und auf dem Filmfest Braunschweig gefeiert.

Mit „Madame Dubarry“ katapultiert sich Ernst Lubitsch an die Spitze der deutschen Filmregisseure. Sein Revolutionsdrama verquirlt die Leichtigkeit seiner Komödien mit dem Donnern der Weltgeschichte auf ebenso unverschämt-humorvolle wie charmante Weise.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Stephan Graf v. Bothmer

Der Pianist und Komponist füllt mit seinen spektakulären StummfilmKonzerten große Säle wie intime Theater auf fünf Kontinenten. Er trat auf dem Schleswig-Holstein Musik Festival ebenso auf, wie auf dem Berlinfestival im Flughafen Tempelhof nach Björg, Blur und den Pet Shop Boys.

mehr
Highlights
Themen
Festival-Übersicht
Festival-Filme
Adresse / Tickets
ORTE

Passionskirche
Marheinekeplatz 1
10961 Berlin-Kreuzberg

Die Passionskirche ist behindertengerecht ausgestattet.

www.akanthus.de

Emmauskirche (nur So. 14.01.)
Lausitzer Platz 8a
10997 Berlin

Die Emmauskirche ist behindertengerecht ausgestattet.

www.emmaus.de

TICKETS

Tickets:

online: online Tickets kaufen (print@home)

Telefon: 030 / 201 696 006 (Ticketino)

Abendkasse: Abendkasse

Gruppen ab 12 Personen wenden sich bitte direkt an uns: oder per Telefon: 030 / 25 79 28 956 (AB)

Konzert Vorverkauf zzgl. Gebühren Abendkasse
Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose und Behinderte (mind. 50% GdB), die ihren entsprechenden Ausweis am Einlass vorzeigen. Ansonsten muss die Differenz zum Normalpreis nachgezahlt werden.

*Der Kartenpreis der Eintrittskarten setzt sich zusammen aus dem Eintritt für den Film (5,- Euro) und dem Eintritt für das Konzert (angegebener Ticketpreis minus 5 Euro). Sie können auch reine Hörplätze (ohne Sicht auf den Film) oder reine Filmplätze (ohne dass die Musik hörbar ist) buchen, obwohl das der eigentlichen Idee des Gesamtkunstwerkes widerspricht. Für diese Sondertickets schreiben Sie uns einfach eine Mail an - am besten mit Telefonnummer.

So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.

Häufige Verschreiber: Stephan Graf v. Bothmer in der Pasionskirche, oder Passions-Kirche, oder auch Passions Kirche. Häufig ließt man auch Akanthus und Heilig-Kreuz-Kirche, oder Heiligkreuz Kirche. Diese ist aber im Januar und März 2017 nicht gemeint.